Grundschule

Grundschule zu ??

Am 23.11.2004 traf sich ein Großteil der Eltern Wahlschieder Grundschüler, sowie ein Teil der in naher Zukunft einzuschulenden Kinder des KiGa Wahlschied in der Sport- und Kulturhalle, um über ein weiteres Vorgehen im Kampf um die Grundschule des Ortes zu diskutieren. Es wurde ein Gremium gebildet das die Fäden in der Hand halten, und alle Bürger von Wahlschied zur Teilnahme am Widerstand gegen die drohende Schließung der Schule animieren sollte. Mit dem Verlust der Grundschule wird Wahlschied ein Stück Lebensqualität entzogen, was einer weiteren Verödung des Ortes gleichkommt.
Darum wurden alle Einwohner von Wahlschied aufgerufen, bei dieser Aktion mitzuhelfen, damit die älteste Gemeinde im Köllertal ihre Schule behalten könne.

Doch es hat alles nichts gebracht, denn ab den Sommerferien 2005 gab es in Wahlschied keine Grundschule mehr. Alle Kinder fuhren von da an mit dem Bus zur Grundschule Holz.

Die letzten Klassen in Wahlschied

Kontakt | Impressum | Inhalt | Suchen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.